Schützenhaus SG-Gmund
Schützenheim der Schützengesellschaft Gmund-Dürnbach.
Schießstände
Nach dem schießen lädt unser Gemeinschaftsraum zum Verweilen ein.
Schießstände
Auf insgesamt zehn Schießständen wird Luftgewehr und Luftpistole geschossen.

Vereinsgeschichte

Gründung

Die Schützengesellschaft Gmund- Dürnbach 1876 e.V. besitzt ca. 180 Mitglieder. Seit dem Jahre 1876 begann in Gmund mit der Gründung der damaligen "Ludwigs-Schützen" ein geregeltes Schützen- und Vereinsleben.

Jubiläum

Nach einem großen Jubiläumsschießen im Jahre 1911 wurde es erst einmal still um den Schützenverein der Region.

Kranzlschießen

Das letzte eingetragene Kranzlschießen fand vor dem ersten Weltkrieg im Dezember 1912 statt.

Schießbetrieb

Der eigentliche und regelmäßige Schießbetrieb wurde erst 1951 wieder aufgenommen. Damals wurde noch in der Gaststätte Oberstöger in Gmund geschossen, die Stände mussten stets wieder abgebaut werden.


Umzug

In den folgenden Jahren erfolgte der Umzug zum Gasthof zum Köck, in dem bis in die Jahre 1974 geschossen wurde.

Schützenheim

Gerade weil der Verein schnell viele Anhänger fand und die Geselligkeit und Sportlichkeit weiter ausgebaut wurde, tat ein eigenes Schützenheim Not, in dem die Schießstände bestehen bleiben konnten. Unter dem damaligen Schützenmeister Sepp Öckler entstand das heutige Schützenhaus, in dem im Jahre 1981 das große Eröffnungsschießen stattfand. Bei den großen sportlichen Veranstaltungen der nun folgenden Jahre, Gauschießen und Jubiläumsschießen konnten jeweils bis zu 500 Schützen verbucht werden.

Gemeindeschießen

Seit dem Jahre 1988 gibt es ein regelmäßiges Gemeindeschießen, das mit großem Eifer gut besucht wird. Das regelmäßige Kranzlschießen findet nun seit vielen Jahren stets am Mittwoch ab 19 Uhr statt. Außerdem veranstaltet der Verein jährlich ein Osterschießen, Kirchweihschießen, Strohschießen, Faschingsschießen und Weihnachtsschießen. Seit jeher ein offenherziger Verein freut er sich immer noch über viele Interessierte und Gäste, denn Geselligkeit und Zusammengehörigkeit werden hier groß geschrieben. Im Sommer finden die Kranzl in der KK- Schießstätte der Bussardschützen Hartpenning in der Pelletsmühle statt. Die Jugendkranzl finden weiterhin im Gmunder Schützenhaus statt. Gerne laden wir sie ein, uns zu dem einen oder anderen Termin einmal zu besuchen!

Aktuelles

Kirtaschießen 2020

Das jährliche Kirtaschießen am 14.10.2020 war ein voller Erfolg! Die Enten gingen weg wie warme Semmeln. Dennoch sind ein paar übrig geblieben. Die restlichen Enten werden bei den nächsten Kranzlschießen ausgeschoßen.

Kranzlschießen 2020/2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19 Pandemie findet bis auf weiteres kein Kranzlschießen statt.

Jahreshauptversammlung 2021

Die für 05.03.2021 geplante Jahreshauptversammlung muss aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird frühzeitig bekannt gegeben.

Königsschießen 2021

Das Königsschießen 2021 kann leider aufgrund der Covid-19 Pandemie nicht sattfinden.

Rundenwettkampf

Veranstaltungen

Galerie

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Quelle: Disclaimer von Haftungsausschluss-Vorlage.de

Allgemeine Hinweise

Nachfolgend möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite informieren. Wir behandeln personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und der gesetzlichen Vorschriften grundsätzlich vertraulich. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wenn Sie unsere Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir diese nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Eine Datenübertragung im Internet kann z.B. bei E-Mail-Kommunikation Sicherheitslücken aufweisen Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.


Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Schützengesellschaft Gmund-Dürnbach
Münchner Straße - Unterhalb Gasthof Köck am Gasteig, 83703 Gmund am Tegernsee


Hosting

Unsere in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen, um den Betrieb der Homepage sicherzustellen, umfassen folgende Leistungen: Plattformdienstleistungen, Webspace, technische Wartung.


Welche Daten werden erfasst und wie?

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese werden benötigt, um Angriffe, einen fehlerhaften Code oder allgemeine Fehler zu identifizieren und werden nach vier Wochen vom Webserver automatisch gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1, b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Besucherzähler

Diese Webseite verwendet einen externen Zähler, um die Anzahl der Webseitenaufrufe zu erfassen. Dafür wird ein Java-Script von einer externe Webseite geladen. Die IP-Adresse des Zugriffs wird üblicherweise anonymisiert und zeitlich begrenzt auf dem Server des Anbieters in einer LOG-Datei ab. Diese wird regelmäßig unwiderruflich gelöscht. Um die korrekte Funktionsweise des Zählers zu gewährleisten, speichert der Besucherzähler zudem einen sogenannten Session-Cookie auf dem Computer des Besuchers ab. Dieser wird üblicherweise vom Browser gelöscht, sobald er geschlossen wird. In diesem Cookie werden keine persönlichen Informationen gespeichert. Er enthält lediglich die Information der aufgerufenen Domain, sowie einen boolschen Tag (true/false), um den Besucher als bereits gezählt zu markieren. Es werden auch darüberhinaus keine persönlichen oder personenbezogenen Daten vom Besucherzähler erhoben. Eine Nachverfolgung oder Zuordnung der Zugriffe ist zu keiner Zeit möglich.


Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Veröffentlichung von Daten und Fotos auf der Homepage

In unseren online-Medien wird von Wettbewerben in Ton, Video, Bild und Text berichtet. Außerdem werden Ergebnislisten dieser Wettbewerbe veröffentlicht. Eine entsprechende Ergebnisliste ist zwingender Bestandteil des sportlichen Wettkampfes, denn dem sportlichen Wettbewerb ist es immanent, dass man sich mit seinem sportlichen Kontrahenten misst und vergleicht und am Ende feststellt, wer der bessere ist. Diese Feststellung geschieht durch die Veröffentlichung der Ergebnisliste. Damit hat diese aber auch eine Bedeutung für die Zukunft, denn auch zukünftig ist es aus sportlicher Sicht interessant zu wissen, wie der einzelne Teilnehmer bei dem Wettbewerben abgeschnitten hat. Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass diese Daten, Bilder, Videos erfasst und veröffentlicht werden. Eine spätere Löschung dieser oder Streichung insbesondere aus den Ergebnislisten erfolgt daher nicht; auch nicht bei Austritt des Teilnehmers aus dem Verein. Sportlerinnen und Sportler, die eine Veröffentlichung ihrer Daten in Ergebnislisten sowie Berichterstattung von Wettbewerben mit ihrer Namensnennung oder Veröffentlichung ihrer Person in Ton, Bild oder Film auf dem Siegertreppchen oder Wettkampf nicht wünschen, dürfen daher nicht an dem Wettbewerb teilnehmen.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Beschwerde kann über den Link https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html an die zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten der Aufsichtsbehörde in Bayern erfolgen.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.